Memory-Effekt

Manche Akku Modelle haben einen Memory-Effekt. Wird der Akku nicht vollständig entladen, merkt dieser sich die Restladung, die noch vorhanden ist. Beim nächsten Aufladen, kann der Akku nicht mehr um die Gesamtkapazität aufgeladen werden, die Restladung wird von der Gesamtleistung abgezogen. Somit ist mit Leistungseinbußen des Akkus zu leben.

Weiterführende Begriffe

Memory-Effekt