Primärmultiplexsplitting

Mit dem Primärmultiplexsplitting besteht die Möglichkeit, dass bis zu 5 Parteien sich einen Telefonanschluss teilen. Dabei hat jede Partei einen unabhängigen Rufnummernblock für sich.

Weiterführende Begriffe

Primärmultiplexsplitting