Rufnummernsperre

Auf Wunsch richtet ihnen ihre Telefongesellschaft für bestimmte Rufnummernblöcke (z. B. 0900-Rufnummern) eine Rufnummernsperre ein. Es ist nicht mehr möglich, diese Nummern erfolgreich zu anzuwählen. Bis auf die Notrufe können theoretisch alle Verbindungen gesperrt werden. Bei der Deutschen Telekom kostet die Einrichtung und die Änderung einer Rufnummernsperre eine Gebühr. Die Sperre ist vom Anbieter anhängig - Portieren Sie ihre Rufnummer zu einem anderen Anbieter, so sind auch alle Anrufsperren neu einzurichten.

Weiterführende Begriffe

Rufnummernsperre